Literaturen Magazin Nr. 100: Alles frisch!
Das traditionsreiche Berliner Magazin Literaturen erfindet sich neu: Zur 100. Jubiläumsausgabe
gestaltete Ludwig Wendt in Rekordzeit das Heft komplett neu und stand der Redaktion beratend zur Seite, wenn es darum ging, Struktur und Ressorts neu zu gliedern und Form und Inhalt wieder in Einklang zu bringen. Herzlichen Dank an die nette Redaktion und die Verleger des Friedrich Berlin Verlags für die unkomplizierte Zusammenarbeit!




Literaturen Magazin Nr. 101
Fortsetzung folgt: Nach dem erfolgreichen Redesign von Literaturen galt es nun, neu entwickelte Inhalte und Layouts weiter zu feilen und auszubauen. Auch haptisch metamorphiert Literaturen ständig die eigene Form: Nach dem matten Covermaterial der Jubiläumsausgabe diesmal mit hochglänzendem, gestreiftem Cover! (Ja, auch deutsche Verlage trauen sich was!) Titelheld und ewig aktueller Futurist Marshall McLuhan hätte sich gefreut, weilte er noch unter uns...


Literaturen Magazin Nr. 102
Die dritte Ausgabe des neugestalteten Berliner Literaturmagazins. Diesmal mit der Grand Dame der Short Story Alice Munro, einem Gespräch mit Vieldenker Byung-Chul Han und einem Abgesang auf das Lieblingsland der Deutschen – "Italia" wird 150 Jahre alt! Wie bei jeder Literaturen-Ausgabe
ist das Covermaterial wieder ein anderes: Seidenmatt...




Nach oben