AD Choice 2014
AD gilt innerhalb von Fachkreisen als die Referenz für Interiordesign, auch international hat das Magazin ein exzellentes Standing unter Designern und Architekten. Warum also nicht die Ratgeberfunktion des Magazins erweitern? AD Choice-der ultimative Styleguide für alle Interiorbegeisterten. Ludwig Wendt entwickelte das komplexe Layout, um Möbel und Designobjekte ästhetisch und unterhaltsam zu präsentieren. Die Leser nehmen das Heft sehr gut an, es erscheint deshalb 2014 zum dritten Mal.

AD Choice 2013
Nach dem Erfolg des ersten Hefts erscheint AD Choice leicht erweitert und weiterentwickelt, die 500 besten Möbel aus der Sicht der Redaktion (Ausgewählt aus wahrscheinlich weit über 1000) werden bewährt Magalog-artig präsentiert und geben eine Übersicht über Neuerscheinungen, Tendenzen sowie alte und neue Klassiker.

AD Choice 2012
Die erste Ausgabe der neuen Brand Extension von AD: Ein Stil-Guide mit den 500 besten Möbeln, ohne Rücksicht auf Verluste hart ausgewählt von der AD Redaktion. Angereichert mit Interviews, Porträts und Interior-Looks zur Zeit. Das Layout entwickelte Ludwig Wendt mit Romy Haferkorn und Miriam Sauerbrey in Zusammenarbeit mit der Redaktion. Wir waren gespannt – und wurden belohnt: Das Heft wurde von den Lesern hervorragend angenommen! Mission accomplished.