AD Essence ipad-App "Bright"
Was macht man, wenn ein Magazin zu eng wird für die Menge an gutem Content, den man veröffentlichen möchte? Man entwickelt eine App! Bereits zum dritten Mal geschah dies in Zusammenarbeit von AD und BMW Group Design: AD Essence bietet die gleichen begeisternden Themen aus dem Stil-Universum wie das Mutter-Magazin, fokussiert sich jedoch pro Ausgabe komplett auf ein Thema und leuchtet es im wahrsten Sinne des Wortes aus – "Bright" ist der Titel der aktuellen App, die mit Filmen, Animationen und viel gestalterischem und redaktionellem Aufwand die Kult-Marke AD ins Digitale erweitert. Ludwig Wendt verantwortete das Design und verfeinerte es konsequent mit jeder Ausgabe zusammen mit der Redaktion weiter. Kostenlos im Apple App Store!

AD Essence ipad-App "Silence"
Die zweite Ausgabe der App steht ganz im Zeichen der Stille: "Silence" unternimmt eine Reise zu den 20 stilvoll-stillsten Lieblingsorten der Redaktion, geht mit LeCorbusier ins Kloster, zollt dem großen Louis Kahn andächtig Respekt, macht die versteckten Codes in Stillleben sicht- und hörbar und entdeckt die sensationellen Animationsfilme von Lotte Reiniger neu. Nebenbei gibt es noch eine Kultur-Agenda von Adrian van Hooydonk und Oliver Jahn – Downloaden!

AD Essence ipad-App "Unique"
"Einzigartig" ist nicht nur der Titel dieser App: In Zusammenarbeit mit BMW Group Design präsentiert AD seine erste komplett eigenständige ipad-App, die die edlen Eskapismen in die Welt von AD nun auch konsequent animiert und interaktiv ermöglicht. Das Design entwickelte Ludwig Wendt und feilte es mit der hochmotivierten Redaktion, bis die Köpfe kochten und die Fingerkuppen glühten: Besonderen Dank an Inka Baron, Viviana Tapia, Andreas Kühnlein, Lea Rieck, Barbara Kraus und Jürgen Kleeberger!